Hackerangriff auf Universitätsklinikum Düsseldorf – Cyberkriminelle kamen über VPN-Schnittstelle

SAST Blog: Hackerangriff auf Universitätsklinikum Düsseldorf - Cyberkriminelle kamen über VPN-SchnittstelleSept. 2020, Schlagzeilen gingen durch die Presse:

  • Hacker sind für den IT-Ausfall an der Uniklinik Düsseldorf verantwortlich.
  • Nach Angriff auf Uni-Klinik: Gegen Hacker wird nach Tod einer Frau ermittelt.
  • Hackerangriff auf UKD: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Die Folgen eines Hackerangriffs können fatal sein. Sie bedrohen nicht nur Daten, Güter und Werte, sondern gerade in öffentlichen Bereichen, wie im Gesundheitswesen, sogar Menschenleben.

Weiterlesen

Bereinigung von RFC-Schnittstellen – Gastbeitrag bei RZ10

SAST Blog: Bereinigung von RFC-SchnittstellenRFC-Schnittstellen werden bei Audits immer wieder als potenzielles Sicherheitsrisiko entlarvt. Angreifer könnten über die Schnittstellen an sensible Daten im SAP-System kommen. Unternehmen sollten daher regelmäßig die RFC-Schnittstellen bereinigen und optimieren. Welche Wege und Tools sich für die systemübergreifende Absicherung – sowohl für SAP ERP- als auch S/4HANA-Umgebungen – eignen, erfahren Sie in unserem Gastbeitrag bei RZ10.

https://t1p.de/m6or

Vulnerability Scan, Audit oder Penetrationstest: Finden Sie die für sich passende Methode zum Aufzeigen von Schwachstellen.

SAST Blog: Schwachstellenscan, Security Audit oder Penetrationstest: Die passende Methode zum Aufzeigen von Schwachstellen finden.Um das Gefährdungspotenzial von SAP-Landschaften beurteilen zu können und potenzielle Angriffspunkte zu ermitteln, gibt es unterschiedliche Maßnahmen. Dabei den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Das Angebot reicht von Schwachstellenscans über Audits bis hin zu Penetrationstests. Welcher Ansatz jedoch der passende ist, um Schwachstellen aufzuzeigen, hängt ganz von Ihren individuellen Anforderungen ab.

Weiterlesen

SAP-Sicherheit durch Virenschutz: Praktische Bedeutung für den Betrieb von SAP-Systemen

SAST Blog: SAP-Sicherheit durch Virenschutz: Bedeutung für den praktischen Betrieb von SAP-SystemenEs ist hinlänglich bekannt, dass SAP-Systeme ein attraktives Ziel für Hacker und Manipulationen darstellen. Denn hier versammeln sich alle sensiblen Unternehmensdaten an einem Ort. Umso wichtiger ist es, sie vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Dazu gehört neben den klassischen Maßnahmen zur Verbesserung der SAP-Sicherheit und -Compliance auch ein umfangreicher Virenschutz, der speziell an die Anforderungen von SAP-Systemen angepasst ist.

Weiterlesen

Dank Security Audit und RFC-Schnittstellenprüfung Schwachstellen in SAP-Systemen erkennen und schließen

SAST SUITE System Security ValidationDass SAP-Systeme einer erhöhten Aufmerksamkeit bedürfen, wenn es um die Absicherung geht, hat sich inzwischen herumgesprochen. Schließlich lagern dort in den allermeisten Fällen die wichtigsten und sensibelsten Daten jeder Firma. Aber wie geht man am besten vor, um eine optimale Absicherung zu erreichen? Durch ein Security Audit zum Beispiel.

Weiterlesen

Audit oder Penetrationstest? So finden Sie Ihre Schwachstellen bevor es weh tut!

SAST SOLUTIONS: Audit oder Penetrationstest?Um zu beantworten welcher Security & Compliance Check für Sie der richtige ist, sollten wir zunächst berücksichtigen, dass sich der Begriff „Schwachstellen“ auf ganz unterschiedliche Ebenen Ihrer Systemlandschaft beziehen kann und damit auch auf diverse Angriffspunkte.

Von den systemtechnischen Ebenen (z.B. Betriebssystem- und Netzwerksicherheit), über die zugrundeliegende Datenbank inkl. der aktuellen Parametrisierung Ihrer SAP-Systeme, bis hin zu den betriebs- und applikationsnotwendigen Berechtigungen mit evtl. Funktionstrennungs-Konflikten.

Daher lautet die erste Frage: Wie sicher sind Sie, Ihre Schwachstellen richtig einzuschätzen?

Weiterlesen

Sie haben die Wahl: SAP Security and Compliance – make or buy?

SAST Managed SevicesDas Thema IT-Security ist auf Platz 1 der Markttrends*. Doch komplexe IT-Landschaften wirksam abzusichern stellt viele Unternehmen vor nicht unerhebliche Herausforderungen: es fehlt häufig an ausgebildetem IT-Personal und erst recht am notwendigen Security Knowhow.

Im Interview schildert Gunar Funke, Leiter Services SAP-Security bei AKQUINET seine Erfahrungen und stellt Lösungsmöglichkeiten vor.

 

Weiterlesen