SAP Security: Wie Sie mit einer Threat Intelligence-Lösung ganz entspannt bleiben können

SAST Blog: SAP Security: Wie Sie mit einer Threat Intelligence-Lösung ganz entspannt bleiben könnenDer Umstieg auf S/4HANA nimmt Fahrt auf: Jedes Unternehmen sollte sich daher jetzt mit einer ganzheitlichen Migrations-Strategie auf das neue SAP-System vorbereiten. Und hier vor allem auch die sicherheitsrelevanten Aspekte mitberücksichtigen, um nachher nicht auf Folgekosten in Millionenhöhe sitzenzubleiben. Die Lösung heißt Threat Intelligence.

Weiterlesen

Auf ins Migrationsprojekt – Was Sie bei der Conversion von SAP ERP-Berechtigungen auf S/4HANA beachten sollten

SAST Blog: Auf ins Migrationsprojekt - Was Sie bei der Conversion von SAP ERP-Berechtigungen auf S/4HANA beachten solltenDie Umstellung von SAP ERP auf S/4HANA bedeutet zeitgleich auch den Umstieg auf eine neue Technologie. Dies bringt Chancen aufgrund der gesteigerten Geschwindigkeit der In-Memory Datenbank SAP HANA und verbesserten User Experience durch die neue FIORI-Oberfläche. Die Einführung von S/4HANA stellt viele Unternehmen aber auch vor die schwierige Aufgabe ihr Migrationsprojekt richtig zu planen und durchzuführen – vorhandene Prozesse und Rollenkonzepte sind zu überdenken.

Weiterlesen

Wie Sie die steigende Komplexität von SAP S/4HANA Security meistern

SAST Blog: Wie Sie die steigende Komplexität von SAP S/4HANA Security meistern.Die Software-Suite SAP S/4HANA stellt einen zukunftsweisenden Grundstein für die Digitalisierung von Unternehmen dar und ist inzwischen bei großen und mittelständischen Unternehmen vermehrt im Einsatz. Jedoch bringen die Einführung von sowie Migration auf SAP S/4HANA auch eine steigende Komplexität in der Systemverwaltung und Administration mit sich. Unsere passenden Softwaretools bieten Ihnen die Chance, dieses Projekt erfolgreich zu bewältigen.

Weiterlesen

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder Greenfield

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder GreenfieldIm Vorfeld der Migration von alten ERP-Berechtigungen in das neue SAP S/4HANA-System müssen sich Verantwortliche zahlreiche entscheidende Fragen stellen. Viele Unternehmen machen allerdings den Fehler, die Themen Sicherheit und Compliance erst ganz an den Schluss zu stellen. Doch diese Aspekte sollten unbedingt von Beginn an in die Migrationsstrategie eingebunden werden.

Weiterlesen

Dank Security Audit und RFC-Schnittstellenprüfung Schwachstellen in SAP-Systemen erkennen und schließen

SAST SUITE System Security ValidationDass SAP-Systeme einer erhöhten Aufmerksamkeit bedürfen, wenn es um die Absicherung geht, hat sich inzwischen herumgesprochen. Schließlich lagern dort in den allermeisten Fällen die wichtigsten und sensibelsten Daten jeder Firma. Aber wie geht man am besten vor, um eine optimale Absicherung zu erreichen? Durch ein Security Audit zum Beispiel.

Weiterlesen

Wie migriert man SAP Custom Code schnell nach S/4HANA?

Expert Talk: S/4HANA (powered by it-onlinemagazin)Laut des kürzlich erschienenen DSAG-Investitionsreports planen in den nächsten Jahren bis zu 80 Prozent der Unternehmen, ihre SAP-Systeme auf S/4HANA umzustellen. Ein sportliches Unterfangen, das ist sicher. Um den internen Aufwand zu minimieren, empfiehlt sich daher, bereits vor der Migration Altlasten loszuwerden, die beispielsweise in Form von ABAP-Eigenentwicklungen daherkommen.

Weiterlesen

SAP Security 2018: Zwischen Plattformsicherheit, Berechtigungsmanagement und S/4 HANA-Migration

SAP Security für HANA und S/4HANAFür ein Fazit zur SAP-Sicherheit im Jahre 2018 ist es sicherlich noch zu früh. Andererseits ist der Herbst auch immer die Saison für Veranstaltungen, wie den DSAG Jahreskongress in Leipzig. Eben auf solchen Konferenzen und Messen lässt sich sehr genau abschätzen, welche Themen die SAP-Kunden beschäftigen. Insofern kann durchaus schon jetzt ein Gradmesser erstellt werden, welche Security-Themen im SAP-Umfeld wichtig sind. Weiterlesen