Der Fall Buchbinder: Fehlkonfigurationen und ihre Auswirkungen auf die Datensicherheit

Datensicherheit durch Fehlkonfigurationen gefährdetAm 23. Januar 2020 wurde bekannt, dass es zu einem der bis dahin größten Datenlecks in Deutschland gekommen war. In Systemen der Autovermietung Buchbinder war es offenbar möglich, auf die komplette Firmendatenbank in Form eines Backups zuzugreifen, das für jedermann frei verfügbar im Internet erreichbar war. Mit kaum greifbaren Folgen.

Weiterlesen