Die wichtigsten Bausteine einer Cybersecurity-Strategie

Die wichtigsten Bausteine einer Cybersecurity-StrategieHeute entstehen durch Cyber-Angriffe auf Unternehmen schnell Schäden im acht- bis neunstelligen Bereich. Oft sind es Spam-Mails, die in bester Sprache und Grammatik verfasst sind und so aussehen, als kämen sie von einem Kollegen oder Bekannten. Meist wird der Empfänger aufgefordert, einen Link zu öffnen oder sein Passwort einzugeben. Und schon geht es los: Die Malware verbreitet sich im gesamten Unternehmen. Mit der richtigen Cybersecurity-Strategie hingegen sind Sie bestens gerüstet.

Weiterlesen

Audit oder Penetrationstest? So finden Sie Ihre Schwachstellen bevor es weh tut!

SAST SOLUTIONS: Audit oder Penetrationstest?Um zu beantworten welcher Security & Compliance Check für Sie der richtige ist, sollten wir zunächst berücksichtigen, dass sich der Begriff „Schwachstellen“ auf ganz unterschiedliche Ebenen Ihrer Systemlandschaft beziehen kann und damit auch auf diverse Angriffspunkte.

Von den systemtechnischen Ebenen (z.B. Betriebssystem- und Netzwerksicherheit), über die zugrundeliegende Datenbank inkl. der aktuellen Parametrisierung Ihrer SAP-Systeme, bis hin zu den betriebs- und applikationsnotwendigen Berechtigungen mit evtl. Funktionstrennungs-Konflikten.

Daher lautet die erste Frage: Wie sicher sind Sie, Ihre Schwachstellen richtig einzuschätzen?

Weiterlesen

Ist WannaCry für SAP-Systeme möglich?

SAST BLOG: Ist WannaCry für SAP-Systeme möglich?WannaCry hat Unternehmen im vergangenen Jahr an den Rand des Ruins gebracht. Die häufigsten Einstiegsszenarien sind bekannt, trotzdem machen es Unternehmen den Hackern immer noch zu leicht.

Offiziell waren es E-Mails, die Schuld waren am größten Cyberangriff der letzten Jahre. Einmal auf den Mail-Anhang geklickt, nistete „WannaCry“ eine Schadsoftware in den Rechnern ein, breitete sich aus und verschlüsselte augenblicklich verfügbare Daten. Eine andere Alternative: Hacker hatten sich beim Hersteller eines Subsystems eingeschlichen und den Schadcode in einen Softwarepatch eingebaut.
Während unbekannte E-Mails einfach gelöscht werden können, ist bei einem aufgespielten Patch das eigene Sicherheitssystem gefährlich schnell ausgehebelt.

Weiterlesen